Das große Handball-Wochenende

Nach den Tagescamps Ende des Jahres 2018 ging es am 2. und 3. Februar für 21 Handball-Talente im Alter von 10 bis 15 Jahren zum Wochenend-Camp in das brandneue Trainingszentrum des Rekordmeisters nach Altenholz bei Kiel. Einige Teilnehmer/-innen legten bis zu 800 km zurück, um vor den Augen der Nachwuchstrainer des THW Kiel ihr Können zu beweisen.
 
Es wurde zwei Tage lang gemeinsam in der Trainingshalle des THW Kiel fleißig trainiert und geschwitzt. Nach den anstrengenden Einheiten blieb trotzdem noch genügend Zeit, sich untereinander auszutauschen, Selfies mit dem THW-Profi zu machen und neue Freundschaften zu schließen. Den glücklichen Gesichtern nach zu urteilen wird dieses Wochenende den jungen Handballtalenten noch lange in Erinnerung bleiben.
 
Nach den intensiven Trainingseinheiten hatten die Trainer jedoch die Qual der Wahl, sich für sieben Teilnehmer zu entscheiden, die in der star Exzellenzwoche im März um den großen Titel  „THW-YOUNGstar 2018/19“ kämpfen werden.

So sieht Handball-Leidenschaft aus!

Auch wenn nur sieben Talente ein Ticket für die star Exzellenzwoche mitnehmen konnten: Wir sind stolz auf alle unsere Camp-Teilnehmer! Jede(r) Einzelne hat die Trainer mit vollem Einsatz und ganz viel Leidenschaft für den besten Sport der Welt begeistert. Danke für ein großartiges Handball-Wochenende! Hier findet ihr ein paar Impressionen des Wochenend-Camps.

Aktivierungsübungen zu Beginn der Trainingseinheit.jpg
Alle Teilnehmer lauschen gebannt auf die Ansagen der Trainer.jpg
Geschenkt wurde sich nichts.jpg
Selfie-Time mit dem THW Kiel Profi Sebastian Firnhaber.jpg
Spezialtraining für die Torhüter.jpg
Stark gegen zwei Gegenspieler durchgesetzt.jpg
Teamfoto Wochenend-Camp in Kiel.jpg

Aktivierungsübungen zu Beginn der Trainingseinheit

Alle Teilnehmer lauschen gebannt auf die Ansagen der Trainer

Geschenkt wurde sich nichts

Selfie-Time mit dem THW Kiel Profi Sebastian Firnhaber

Spezialtraining für die Torhüter

Stark gegen zwei Gegenspieler durchgesetzt

Teamfoto Wochenend-Camp in Kiel

TRAINERSTIMMEN

Trainer David Flaig

„Trotz des niedrigen Altersdurchschnittes hatten die Teilnehmer bereits ein hohes Niveau. Besonders im technischen Bereich war viel Potenzial zu erkennen. Wir Trainer durften uns am gesamten Wochenende über viele glückliche Gesichter bei den Kids freuen.“

Trainer Sebastian Zuther

„Die Auswahl der sieben Talente für die Exzellenzwoche ist uns in diesem Jahr besonders schwergefallen. Alle Kids haben trotz ihres jungen Alters bereits ein sehr hohes Niveau. Auffallend war auch, dass sie bereits nach kurzer Zeit als Team aufgetreten sind und sich untereinander sehr gut verstanden haben. Das war außergewöhnlich und hat mir persönlich großen Spaß gemacht.“

Sebastian Firnhaber

Der THW-Profi Sebastian Firnhaber, der selbst in den Nachwuchsmannschaften der Zebras ausgebildet wurde und als Eigengewächs des Vereins gilt, machte sich selbst ein Bild von den YOUNGstar-Talenten und zieht sein Fazit des Wochenendes:

„Es macht mir immer viel Spaß, gemeinsam mit dem Nachwuchs in der Halle zu stehen. Alle waren sehr motiviert und haben ihr Bestes gegeben. Man merkt den Kids an, dass sie technisch bereits sehr weit sind. Einige haben definitiv das Zeug, nächster THW-YOUNGstar zu werden.“